09. - 16. September

SOUNDLINKS FESTIVAL 2022

Das neue Festival SoundLinks ist ein Event für kammermusikalisches Crossover, das verschiedene Musikgenres miteinander verbindet und kulturelle Vielfalt repräsentiert. Das Profil und das verbindende Element des Festivals bildet die Gitarre in verschiedenen Ausführungen, Besetzungen und in neuen ungewöhnlichen Ensemble Formationen.

FESTIVALPLANER

9. - 16. SEPTEMBER 2022

09 | 09 | 22 ORANGERIE THEATER 18:00 + 20:30 Uhr

STORIES FOR ASTOR

Das Duo Segotal, Ségolène de Beaufond und Tal Botvinik, bietet ein interdisziplinäres Konzertformat, das Musik, Tanz und Lichtkunst verbindet. Der Ausgangspunkt ist das Stück Histoire du Tango von Astor Piazzolla. Jedem der vier Sätze wird eine Neukomposition gegenübergestellt, ...

10 | 09 | 22 HFMT KÖLN 18:00 Uhr

YESTERDAY’S TOMORROW

Im Oeuvre des aus Brasilien stammenden künstlerischen Festivalpaten Sergio Assad aus Chicago schlägt der Puls der Zeit. Ein Highlight ist die Aufführung von Yesterday´s Tomorrow mit Texten europäischer Dichter in fünf unterschiedlichen Sprachen. Im Werk Piatã ...

11 | 09 | 22 ORANGERIE THEATER 19:00 Uhr

MAMI NOVA PROJECT

small project - So sehen die Schwestern Malika und Dariya den musikalischen Salon des 21. Jahrhunderts: In einem kammermusikalischen Rahmen hört das Publikum Bach, der mit Bögen auf dem Vibraphon gespielt wird, den hypnotisierenden Klang afrikanischer Mbiras, virtuose Arrangements von ...

13 | 09 | 22 Alte Feuerwache 20:00 Uhr

DIGIT PROJECT

Das Cologne Guitar Quartet und die beteiligten Komponist:innen, widmen sich im diGIT Project neuen Kompositionen für vier verstärkte Gitarren und Elektronik. Das Projekt fand erstmals 2019 im WERFT Festival statt und wird seitdem mit jungen Komponist:innen der lokalen ...

14 | 09 | 22 Lutherkirche 20:00 Uhr

TRIO IN UNO

Das Trio in Uno entstand aus der Freundschaft zwischen den Brasilianern Pablo Schinke (Cello) und José Ferreira (7-saitige Gitarre) und der Italienerin Giulia Tamanini (Saxophon), die sich zu einem neuen Ensemble voller Energie und Partnerschaft zusammengeschlossen haben...

15 | 09 | 22 Alte Feuerwache 20:00 Uhr

Cologne Guitar Quartet Fusion

In seinem Fusion Konzert verbindet das Cologne Guitar Quartet verschiedene Musikstile mit Einflüssen aus der Kölner Musikszene sowie den Heimatländern, den Traditionen und kulturellen Hintergründen der Ensemblemitglieder. Auf dem Programm stehen ...

16 | 09 | 22 Lutherkirche 20:00 Uhr

Cantus Portugueses

Das Ensemble Cantus Portugueses ist ein 2017 gegründetes Ensemble, das sich hauptsächlich aus Musikstudenten und ehemaligen Studenten der Hochschule für Musik und Tanz Köln zusammensetzt. Ihr Repertoire besteht aus originellen Arrangements traditioneller portugiesischer Musik...

In der ersten Ausgabe sind folgende Konzerte vorgesehen: STORIES FOR ASTOR - ein interdisziplinäres Konzert des DUO SEGOTAL, das Musik, Tanz und Lichtkunst verbindet; ein neues Format des COLOGNE GUITAR QUARTET mit dem Namen "Fusion Konzert"; das Ensemble CANTUS PORTUGUESES mit Orchesterinstrumenten, portugiesischen Instrumenten und Chor; das innovative MAMI NOVA PROJECT mit Perkussion, Klavier und Gesang; das zeitgenössische Projekt DIGIT mit neuen Werken für E-Gitarren und Elektronik; das brasilianische TRIO IN UNO mit energetischen Arrangements brasilianischer Musik sowie erstmals ein gemeinsames Konzert mit dem Aachener speGTRa Festival 2022 in Köln: ein vielfältiges Programm mit dem QUATUOR ECLISSES (FR), dem VOKALENSEMBLE CALEIDON der HfMT Köln, dem Cologne Guitar Quartet, HANS-WERNER HUPPERTZ und VICENTE BÖGEHOLZ.

Festival Locations

FESTIVAL LOCATIONS IN KÖLN

  1. Alte Feuerwache (Anfahrt)
    Melchiorstraße 3
  2. Hochschule für Musik und Tanz Köln (Anfahrt)
    Unter Krahnenbäumen 87
  3. Orangerie Theater (Anfahrt)
    Volksgartenstraße 25
  4. Lutherkirche (Anfahrt)
    Martin-Luther-Platz 4

Besuche uns
auch hier

SOCIAL MEDIA FEED

2 months ago

Soundlinks Festival
/// Thank you so much! ///🎉 More than 500 people came to the Soundlinks festival! This first edition had the chance to count many talented and outstanding musicians, singers, and composers. Many thanks again to: Duo Ségotal, Vokalensemble Caleidon, Quatuor Eclisses, Hans-Werner Huppertz, Vicente Bögeholz, MAMI NOVA project, Trio In Uno, Cantus Portugueses, Cologne Guitar Quartet, Tom Belkind, Alex Held, Mohamed Ben Salah und Lenah Flaig, Jaqueline Hen und Hannah Loibl. 🎶The team would also like to thank all technicians, Marc Duncan for sound engineering, Roman Stroka for light, Janet Sinica for video, Anna Tena for photography, and other staff members and helpers in the backstage, who made this festival work every night with passion.💫Last but not least, this musical event would have never existed without the commitment of the organizers, Tal Botvinik and Tobias Juchem. Thank you!👏The results of this festival have determined us to think about future(s) edition(s). Until then, may the rhythm, music notes, and voices of the last evenings keep inspiring you!🙏 ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Soundlinks Festival
/// Throwback to Stories for Astor ///To celebrate the end of our festival, let’s remember our introduction concert “Stories for Astor” at the Orangerie Theater through these pictures. They perfectly depict the magical atmosphere of that night ✨Thank you all once again for trusting our artists since day 1. Image credits: Anna Tena ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 months ago

Soundlinks Festival
/// Throwback to Cantus Portugueses ///Last Friday was our closing concert this evening, celebrating Portuguese music with 20 musicians on stage! 🇵🇹Thank you all for participating in our last event✨Image credits: Anna Tena ... See MoreSee Less
View on Facebook